INFORMATIONSABEND „ÄSTHETISCHE GESICHTSBEHANDLUNG“


Liebe Leserin und Leser,

eine vitale und glatte Haut ist der Inbegriff von Schönheit und Jugend. Doch schon ab dem 30. Lebensjahr beginnt die Elastizität unserer Haut abzunehmen. Die Folge sind unerwünschte Falten, welche dem Gesicht nicht nur einen gealterten, sondern auch einen müden oder traurigen Ausdruck verleihen können.

 

Die moderne ästhetische Medizin verfügt mittlerweile über zahlreiche non-operative Methoden, die schonend das Hautbild verjüngen. Die Faltenbehandlung mit Botulinum Toxin (Botox) ist weltweit eine der beliebtesten ästhetischen Verfahren überhaupt.

 

Botulinum Toxin wird seit Jahrzehnten in der Medizin für die Therapie verschiedenster Erkrankungen u.a. für die Behandlung von mimisch bedingter Falten eingesetzt. Eine weitere Möglichkeit die Zeichen der Zeit zu glätten, ist die Faltenunterspritzung mit Hyaloronsäure und Kollagen. Die Unterspritzung dieser Stoffe ist ein natürlicher Weg mit lang andauernder Wirkung, da sie biologisch abbaubar sind und selber im Körper gebildet werden. Hyaluronsäureprodukte sind sehr geschmeidig und daher gut zum Unterspritzen feiner Falten, z.B. feiner Oberlippenfältchen oder sehr weicher Konturen, geeignet. Ideal ist Hyaluronsäure zur Kontourierung und Volumenvergrößerung von Ober- und Unterlippe. Die Substanz ist sehr gut verträglich und wird vom Körper relativ rasch abgebaut.

Das Kollagen ist ebenfalls ein körpereigener Stoff und kommt auch bei eher feinen Fältchen zum Einsatz. Die Haltbarkeit des Effektes entspricht etwa dem der Hyaluronsäure.Die langjährige Erfahrung sowie die optimalen Ergebnisse geepaart mit einem minimalen Risiko ohne sozialen Ausfall machen die Behandlungen so attraktiv.

 

Neben einer ausführlichen Beratung und der Information über die zu erwartenden und erreichbaren Ergebnisse steht die Aufklärung über Risken und Nebenwirkungen ebenso im Focus. Daher möchte ich Sie zu meiner Informationsveranstalltung
herzlich einladen.

 

In Kürze wird an dieser Stelle ein Termin für die Veranstaltung „Möglichkeiten der ästhetischen Gesichtsbehandlung“ veröffentlicht. 
Dazu lade ich Sie sehr herzlich zum Informationsabend in meine Praxis ein.


Da für ein Catering gesorgt wird, bitte ich um eine verbindliche
Anmeldung unter email: praxis @ dr-armin-rau.de oder telefonisch
040- 46063344.


Parkmöglichkeiten gibt es im Parkhaus Ebene -4. Von hier aus
erreichen Sie die Praxis über den orangefarben gekennzeichneten
Zugang zum Haus C mit dem Aufzug ins 1.OG.


Praxis für Plastische & Ästhetische Chirurgie Dr. Rau
Falkenried 88, Haus C, 1.OG
20251 Hamburg
Tel: 040-46063344
email: praxis @ dr-armin-rau.de